MS 192 Würfelschneidemaschine

Einsatz

Speziell entwickelt zum kontinuierlichen Vorzerkleinern in Würfel für die Herstellung von Reibkäse. Es können alle Schnittkäsesorten (außer sehr harte. wie z.B. Parmesan) verarbeitet werden. Eine automatische Beschickung ist z.B. durch Vorschaltung eines Zuführbandes möglich.

 

Arbeitsweise

Die auf einem Förderband in die Maschine geförderten Käsestücke werden in Würfel geschnitten und nach unten ausgeworfen. Mittels einem Behälter oder einem rderband können sie abtransportiert werden.

Die Leistung beträgt max. 1500 kg/h und ist abhängig von der Beschickung, Taktzahl und Würfelgröße. Die Taktzahl kann verändert werden.

 

Konstruktion

Technisch klarer Aufbau. Vollpneumatischer Antrieb und elektropneumatische Steuerung. Veränderung der Würlelgröße durch Austauschen des Schneidsatzes möglich. Einzeln austauschbare Schneidmesser. Geschweißter Grundrahmen aus Formrohr, rostfrei. Schneidgehäuse aus Aluplatten eloxiert, restliche Maschinenelemente aus rostfreiem Stahl, Aluminium, lebensmittelzugelassenen Kunststoffen (Transportband) oder hochwertig rostgeschützt Anschlußfertige Installation.



Hajek Maschinenbau GmbH

Grafenweg 21  I  6971 Hard, Austria

T +43 5574 73565-0

office@hajek-engineering.at


Hajek Maschinenbau GmbH

Grafenweg 21

6971 Hard, Austria

T +43 5574 73565-0

office@hajek-engineering.at